Gemeinsam Sinn er-leben   

Die Mühle am See ist.....

 ..... als Genossenschaft organisiert und ist ein Sozialunternehmen und möchte gemeinschaftlich Sinnhaftes bewirken

 

Konkret, vor Ort und mit Menschen!

 

Gemeinsam in der Gegenwart Gesellschaft gestalten.

 

Mit unserem Förderverein können wir Spendenquittungen erstellen und Förderanträge stellen.

 

Die Mühle möchte & braucht Mitwirkende, Unterstützer, Spendende. 

info@muehleamsee.de

 

 

 

 

Angebot & Vision

 

Angebote...

 

Vision, Herzblut & Angebot ist es, Menschen entdecken zu lassen, dass sie Gestalter des (eigenen) Lebens sind.

 

  • Raumvermietung (Feiern in der historischen Mühle, Seminare, Wohnen, Urlaub...) Mehr lesen...
  • Workshops & Begleitung von Menschen 
  • ZwischenZeit - Berufliche & persönliche (Neu)Orientierung mitten im Leben. Wochen bis 1 Jahr mit (ggf. therapeutischer) Begleitung
  • Gemeinnützige Projekte:
    1. ZuFluchtsOrt für Kinder - Integration, 3. SinnFeld...
    Mehr lesen...
  • Café Mühle am See

Die Mühle am See ist ein gemeinschaftsgetragenes Sozialunternehmen. Sie hat die Aufgabe, sich über z.B. Vermietung zu finanzieren, um ihre sozialen Projekte realisieren zu können. 

Mehr lesen...

 

 

 

 

info@muehleamsee.de

 


Lust, Sinnvolles zu tun & den "ZuFluchtsOrt" für Kinder gemeinschaftlich aufzubauen?


Regelmässig haben wir Gemeinschaftsabende im KaminZimmer. Wir heissen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

info@muehleamsee.de

 

Wir sagen Danke für die Projektförderung

Gefördert wurde die Verbindung Gemeindenetz zur Grundstücksgrenze. Unabhängig selbst finanziert & realisiert: Anbindung an die Häuser durch einen 250m-Graben. Jetzt ist in allen Häusern öffentliches Trinkwasser. Ohne Firma Höpfner, Heichelheim, undenkbar! Danke!!!
Gefördert wurde die Verbindung Gemeindenetz zur Grundstücksgrenze. Unabhängig selbst finanziert & realisiert: Anbindung an die Häuser durch einen 250m-Graben. Jetzt ist in allen Häusern öffentliches Trinkwasser. Ohne Firma Höpfner, Heichelheim, undenkbar! Danke!!!

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete

Name des Projektes:  Erneuerung der Ölkesselanlage am LebensLernOrt Mühle am See

 

Kurzbeschreibung des Projektes:
Einbau eines Heizkessels zur Ersparnis von Heizkosten und Umsetzung der ökologisch-energetisch basierten Veränderung des Heizsystems (Solar, Erdwärme, Biomeiler, Holz) und Wärmedämmung. Der technisch überholte und stark überdimensionierte 280kW-Heizkessel wurde im Okt. 2015 durch einen hocheffizient und umweltschonend arbeitenden Brennwert-Ölkessel ausgetauscht.


Der Einbau der neuen Kesselanlage ist eine ELER-Fördermaßnahme  der EU und wurde in Höhe von 11.303,62 Euro durch Gelder aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums mitfinanziert und somit ermöglicht.

 

Download
Informationen zur ELER-Förderung für die neue Kesselanlage
leader Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB